Viel tiefer geht es nicht

Wieder eine Perle aus unzensuriert.at. Die Stürmer Redakteure würden grün vor Neid werden….

https://www.unzensuriert.at/content/0023401-Babykatze-treten-kiffen-und-saufen-Literaturreise-auf-Kosten-der-Steuerzahler

Und natürlich hat die Krone dabei auch ordentlich mitgespielt:

https://www.vice.com/alps/article/was-der-krone-artikel-uber-sargnagel-und-ihre-kolleginnen-ausgelost-hat

 

Zur Aufklärung:

https://kurier.at/kultur/heldenplatz-reloaded-krone-gegen-stefanie-sargnagel/250.828.150

 

Sergio Leone

Der Regiealtmeister kannte wohl die österreichische Zeitungslandschaft. Gerne würden wir hier ein paar Blätter den Kategorien „The good, the bad and the ugly“ zuordnen, aber erstens wollen wir keine Klage riskieren und außerdem weiß mittlerweile ja eh fast jede/r, welche Blätter ihre Auflage mit bunten Bildern und Fakemeldungen machen.

Immer diese Grün Kommunisten!

wochenblick.at lässt wieder einmal dem Redaktionsfrust freien Lauf und hat ein neues Opfer gefunden. Ein Grün Kommunist, der sogar auf einer kommunistischen FB Seite unterwegs ist.

Zitat wochenblick.at: „Rammerstorfer selbst ist Vorstandsmitglied der sogenannten „Antifa“ und seit 2012 Mitglied in der einschlägigen Facebook-Gruppe der „Kommunistischen Partei Österreichs“. “

Man beachte die Einschlägigkeit der Gruppe, muss ja ganz was Böses sein…

Hier die Darstellung laut wochenblick.at:

„Experten-Vortrag“: Jetzt soll der Grün-Kommunist von Schulen ferngehalten werden

Hier lesen Sie was wirklich los war:

http://derstandard.at/2000053937689/Wirbel-um-Abbruch-von-Vortrag-an-Linzer-Schule-nach-FPOe

Willkommen beim seriösen Wochenblick!

Haben Sie auch genug von tendenziösen – zumeist rechtslastigen – pseudojournalistischen Ergüssen, die oft nicht einmal einer groben Kontrolle standhalten können?

Dann sind Sie hier richtig! Wir verlinken zu den echten, den seriösen Quellen. Aber weil wir ja auch etwas zum Lachen wollen bringen wir auch Beispiele der falschen News. Allerdings sind die entsprechend gekennzeichnet.