Sergio Leone

Der Regiealtmeister kannte wohl die österreichische Zeitungslandschaft. Gerne würden wir hier ein paar Blätter den Kategorien „The good, the bad and the ugly“ zuordnen, aber erstens wollen wir keine Klage riskieren und außerdem weiß mittlerweile ja eh fast jede/r, welche Blätter ihre Auflage mit bunten Bildern und Fakemeldungen machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.